You are currently viewing Nancy Lässig-Hoffmann als Presbyterin verabschiedet

Nancy Lässig-Hoffmann als Presbyterin verabschiedet

Im Gottesdienst am 6. März 2022 wurde Nancy Lässig-Hoffmann als Presbyterin verabschiedet. Sie hat ihr Amt auf eigenen Wunsch niedergelegt.
Die Sozialpädagogin gehörte dem Presbyterium seit 2008 an. Zuvor war sie viele Jahre im Kindergottesdienst aktiv. Gemeinsam mit Inge Malcherek-Mordelt und Kindergartenleiterin Heike Ernst setzte sie sich im Jahr 2006 für die Gründung des Familienzentrums Südpunkt in unserer Kirchengemeinde ein. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Familienzentren in Nordrhein-Westfalen gerade auf den Weg gebracht, und unsere Kirchengemeinde stellte eine der Piloteinrichtungen in Köln. Im Rahmen des Familienzentrums führte Nancy Lässig-Hoffmann viele Beratungsgespräche für Familien durch. Auch das Team des Kindergartens unterstützte sie immer wieder durch Gesprächsangebote.
Im Namen des Presbyteriums danke ich Nancy Lässig-Hoffmann sehr herzlich für ihr großes Engagement und die vielen Anregungen für unsere Gemeindearbeit.